Neuigkeiten Detail

Gemeinsam helfen für die Ukraine

09.03.2022


Die Welle der Hilsbereitschaft ist enorm.

Seit Anfang der Woche stapeln sich die Kisten mit Hilfsgüter für die Ukraine bei der LVL.

Ein Großteil der Sachspenden kommt von den Kleeblattheimen im Landkreis. Die Initiative für diese Spendenaktion ging von einer Mitarbeiterin des Kleeblattheims in Steinheim aus.
Auch LVL-Geschäftsführerin Carry Buchholz und ihr Team wollten helfen. Durch einen privaten Kontakt zum Steinheimer Bürgermeister kommt die Kooperation zum Kleeblattheim zustande.
Das Kleeblatt hat nur begrenzte Lagerkapazität. Kurzerhand wird aus der eigentlichen Putzstraße und der Karosseriewerkstatt der LVL ein rießen Lager für Hilfsgüter.
Gesammelt wurden lang haltbare Lebensmittel (kein Glas), Babynahrung, Energieriegel aber auch medizinische Artikel wie Desinfektionsmittel, Einweghandschuhe, Hygieneartikel für Damen und Babys, Schmerzmittel, Antibiotika und Verbandsmaterial.

Die LVL selbst ruft auch zu einem kurfristigen Spendenaufruf auf. Hier konnte man spontan am Dienstag Abend (08.03.2022) sowie Mittwoch Vormittag (09.03.2022) seine Hilfsgüter abgeben.

Auch Schülerinnen des Kinderpflegeoberkurses (Sozialpädagogische Assistenz) der Mathilde-Planck-Schule Ludwigsburg sowie andere freiwillige Helfer packen mit an. Die Helfer sortieren und packen derweil die enorme Menge an Spenden in Kartons und beschriften diese.

Am Donnerstag früh macht sich der erste vollgepackte LKW schließlich auf den Weg in die Ukraine.