Neuigkeiten Detail

Der neue VVS-Tarif ab 01.04.2019

18.03.2019

Der VVS-Tarif wird zum 1. April 2019 grundlegend reformiert und damit einfacher, übersichtlicher und für viele Fahrgäste günstiger.
Das ist ein starker Anreiz für Pendler und Gelegenheitskunden, das Auto stehen zu lassen und zur Reduzierung der Umweltbelastung beizutragen.

Was verändert sich ab dem 01.04.2019?

- Aus den heutigen Zonen 10 und 20 für Stuttgart wird eine einzige Zone (Zone 1).

- Aus rund 50 Tarifzonen werden nur noch fünf Ringzonen.

- Viele Fahrgäste benötigen für ihre Verbindung weniger Zonen und fahren dann spürbar günstiger.

- Die einzelnen Zonen umfassen einen deutlich größeren Geltungsbereich, Sie fahren daher mit Ihrem Ticket weiter als früher.

- 2019 gibt es keine Tariferhöhung, d. h. auch alle netzweit gültigen Zeittickets bleiben preisstabil.

- Das TagesTicket wird für alle günstiger und ist schon ab 5 Euro erhältlich.